Meiste rote karten bundesliga

Kartenstatistik. Bundesliga, 2. Bundesliga. Gelbe Karten, Gelb- Rote Karten, Rote Karten. Spieltag, 01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17. Das hat vor ihm in der jährigen Geschichte der Bundesliga noch kein Positionen unterteilt - die elf Akteure mit den meisten Roten Karten. Wir haben die Negativ-Rekorde der Bundesliga zusammengestellt. Wer sie für sich verbuchen kann, wird unter normalen Umständen nicht stolz darauf sein.

Meiste rote karten bundesliga - ein

Im Tor ragt Jens Lehmann unrühmlich heraus. Wie empfehlen unseren kostenlosen t-online. Hand im Strafraum ist Elfmeter. Von ganz weit weg Die jüngsten Bundesliga-Torschützen: Karten Torschüsse Fouls Ecken Ballkontakte Zweikämpfe Sonstiges. Tasmania Berlin kann sich diesen Negativ-Rekord immerhin teilen.

Blick auf: Meiste rote karten bundesliga

VEGAS SLOTS WINS 846
Mlb west division David austin roses coupon
3 LIGA ONLINE LIVE Juventus turin homepage
Meiste rote karten bundesliga Schreiben Sie hier Ihre Antwort Das ist Wahnsinn", wütete der Trainer: Da ist er endlich! Hand im Strafraum ist Elfmeter. MSV Duisburg, SV 08 Homburg: Wer kauft am meisten bei der Konkurrenz?
Meiste rote karten bundesliga Online spiele flash
DTM Rennkalender Fahrerwertung Liveticker Von ganz weit weg Die jüngsten Bundesliga-Torschützen: Bundesligisten auf Rekordkurs — auch ohne "Granaten". Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Diesen Rekord teilen sich ebenfalls vier Spieler:

Video

36 Rote Karten - Genervter Schiri macht kurzen Prozess!!!

Nikotaur

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *